Automatische Trennwandsysteme von Furgocar für den kombinierten Transport von Waren bei unterschidlichen Temperaturen.

Es besteht die Möglichkeit die Kühlbox mit einer Trennwand in zwei Bereiche unterschiedlicher Temperatur zu teilen. Diese kann sich auf der ganzen Länge der Kühlbox bewegen oder auch am Dach aufgehängt werden.

Hierbei handelt es sich um die modernsten Systeme die sich aus folgenden Gründen unterscheiden:
• Spezieller Mechanismus innerhalb der Schienen (6 kleine Lagerungen auf jeder Schiene statt der Bewegung auf Teflon mit Fettschmierung) der das Verschieben der Trennwand leichter als bei jedem anderen vergleichbaren System macht. Nur Furgocar bietet diesen getesteten Lagermechanismus, der auch nach 10 Jahren Dauernutzung funktioniert.
• Stoßdämpfer (zwei bei den kleinen Trennwände und vier bei den größeren) mit ausgewählter Dämpfungskraft (von 1500 bis 2500N) machen die Erhöhung der Trennwand zu einem Kinderspiel.
Dadurch kann eine einzelne Person die Trennwand mühelos entlang der Kühlbox bewegen, um die zwei unterschiedlichen Temperaturbereiche der Kühlbox zu vergrößern oder zu verkleinern (z.B. vorne Tiefkühlung –18οC, hinten Frischdienst +2οC oder vorne Frischdienst +2οC und hinten ungekühlte Ladung, usw.).
Natürlich gibt es die Möglichkeit die Trennwand unter dem Dach aufzuhängen, so dass im ganzen Bereich der Kühlbox Produkte der selben Temperatur transportiert werden können.

Nicht sicher welche Lösung Sie benötigen?